Skip to main content

VFBB

Freiwillig Tempo 30 in Berghausen

Berghausen setzt auf freiwillige Geschwindigkeitsbegrenzung

Bild: Tempo 30 in Berghausen

jüs. Römerberg. Ortstermin im Römerberger Ortsteil Berghausen. Kinder der Berghäuser Kindertagesstätte und der Grundschule begutachten das neue Schild am Ortseingang Ecke Dudenhofener Straße und Mühlweg, das zur Entschleunigung auffordert. „Achtung Kinder !!! Tempo 30 freiwillig für uns“ ist auf dem großen Transparent zu lesen und appelliert an die Autofahrer, die Geschwindigkeit im Ort anzupassen und so Rücksicht gegenüber den  Kindern zu zeigen. Neben den großen Hinweistafeln an allen Ortseingängen werden ca. 50 weitere kleine Schilder im Dorf aufgestellt, verteilt in unregelmäßigen Abständen entlang der Durchfahrtstrasse, erklärt Ortsbürgermeister Manfred Scharfenberger. Auf die Idee, die Autofahrer um ein angepasstes Fahrverhalten zu bitten, kamen die Elternvertreter und Leitungen der Kindertagesstätte und der Grundschule im Ortsteil Berghausen. Eine Bitte, der sich die Fraktionen des Rates sofort und anschlossen. Foto: jüs

>> zum Bilderalbum

Logo Archiv