Skip to main content

Nachrichten aus der Pfalz

Jahresprogramm der Pfalzakademie erschienen

Vielfältiges und interessantes Fortbildungsangebot

Bildungshaus des Bezirksverbands Pfalz: Pfalzakademie Lambrecht

Lambrecht. Über 70 Fortbildungen – Vorträge, Seminare, Workshops und Tagungen – präsentiert das 88 Seiten umfassende Jahresprogramm der Pfalzakademie in Lambrecht für 2018. Laut Pfalzakademie-Leiter Dr. Uwe Schwab ist es das Ziel, „den Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmern das nötige Wissen und die nötige Kompetenz mitzugeben, damit diese ihre täglichen Herausforderungen des Berufsalltags leichter und besser meistern können“ Darüber hinaus „die familiär-herzliche Atmosphäre sowie die ruhige und traumhafte Lage mitten im Biosphärenreservat Pfälzerwald, direkt am Waldrand über dem Städtchen Lambrecht“ einen notwendigen Wohlfühlfaktor. Im kommenden Jahr gäbe es vielfältige Seminare zu zahlreichen Themen des beruflichen und persönlichen Alltags, beispielsweise zu Führung, Persönlichkeitsentwicklung, Work-Life-Balance, Kommunikation; die Pfalzakademie wende sich an alle Interessierten, darunter Führungskräfte, Personalverantwortliche sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit im Boot ist auch die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksverbands Pfalz, Renate Flesch, die im kommenden Jahr sieben Veranstaltungen für Frauen offeriert.

Die Broschüre ist bei der Pfalzakademie, Franz-Hartmann-Straße 9, 67466 Lambrecht, kostenlos erhältlich (Telefon 06325 1800-0, Fax 06325 180026, info(at)nospampfalzakademie.bv-pfalz.de); das Bildungsprogramm lässt sich auch unter www.pfalzakademie.de abrufen. Bei zwei- und mehrtägigen Veranstaltungen stehen den Teilnehmern modern ausgestattete Gästezimmer mit Dusche/WC, Fernsehgerät und Internetanschluss zur Verfügung; Restaurant, Weinstube, Grillecke, Sauna und Fitnesspfad sorgen für das weitere Wohlbefinden.

Text und Bild: BV Pfalz