Skip to main content

Nachrichten aus der Pfalz

Träumer- und Taten-Festival 22.-27. Mai 2018 in Hambach

Die Schultheißführung und die Hambacher Festszene „Ein Tag im Mai“ sind seit 2008 festes Repertoire der Spieler des Vereins.

Festszene

Schultheißführung

Hambach. Seit 10 Jahren ist der Theater- und Kulturförderverein Hambach e.V. mitten im Leben. Mit der Gestaltung des Programms und der Bewirtschaftung des Theaters in der der Kurve hat sich der Verein einen wichtigen kulturellen Wirkungsbereich in und für Hambach geschaffen.

Die Durchführung von Großprojekten wie zwei Konzerte mit „Maybebop“ im Saalbau, bei denen der eigens dafür gegründete „Maybechor“ mit jeweils 150 Sänger/innen die Aufführung bereicherte, stellten Glanzpunkte seiner Arbeit dar.

Das Angebot von Kinder- und Jugendtheatergruppen ist seit Beginn ein fester Bestandteil der Vereinsarbeit. (Jugendgruppe „Dauerstrom“ war 2017 Schappo-Preisträger).

Workshopangebote für Erwachsene stehen ebenfalls auf der Agenda (Anna-Magdalena Bössen „Gedichte heben für Fortgeschrittene“ , Samstag, 16. Juni 2018).

All diese Aufgaben erfordern viel Zeit, Leidenschaft, Kontakte und KNOW HOW.

Und das seit 10 Jahren – deshalb feiert der Theater- und Kulturförderverein Geburtstag mit seinem „Träumer- und Taten“- Festival vom 22. bis 27. Mai 2018.

Eine Woche gibt es Musikalisches, Szenisches und Spielerisches in Hambachs Gassen, Höfen und Kellern – und im Frisiersalon! 

Hier die Terminübersicht, alle Aktionen und Termine auch unter www.theaterinderkurve.de

Text und Bild: Theater in der Kurve