Skip to main content

Nachrichten aus SÜW

Sportanlagenförderung Rheinland-Pfalz

Stadt Edenkoben erhält Zuwendungsbescheid für Weinstraßenstadion

Edenkoben. Für die Sanierung der Kunststoffflächen im Weinstraßenstadion hat die Stadt Edenkoben nun einen Zuwendungsbescheid vom Land Rheinland-Pfalz erhalten. Das Land gewährt für die Baumaßnahme eine Zuwendung in Höhe von 181.000,00 Euro zur Festbetragsfinanzierung. Der Baubeginn der Maßnahme wird in Absprache mit den Vereinen umgesetzt werden.

Die Gesamtkosten der Maßnahme betragen rund 902.000,00 Euro und umfassen eine Sanierung der Kunststoffflächen der Kampfbahn Typ C im Weinstraßenstadion. Sowohl die Rundlaufbahn als auch die Kurzstreckenbahn und Segmente mit Vorrichtungen für Weitsprung, Kugelstoßen, Hochsprung und Speerwurf sollen saniert werden.

Der Erste Kreisbeigeordnete und Sportdezernent Marcus Ehrgott freut sich über die verbindliche Zusage aus Mainz: „Diese vom Land geförderte Investition stärkt die sportliche Infrastruktur im Kreis. Und Sportanlagen, die in Takt und auf dem modernsten Stand sind, sind wiederum Voraussetzung für sportliche Leistungen. Daher freut es mich, dass die Maßnahme jetzt in Angriff genommen werden kann.“

KV Südliche Weinstrasse, Presse

Logo Archiv