Skip to main content

Nachrichten aus SÜW

Einstand im Kreishaus

Landrat Dietmar Seefeldt hat Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum gemeinsamen Austausch eingeladen

Zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind der Einladung von Landrat Dietmar Seefeldt gefolgt

Landau. Zum Einstand und zum gemeinsamen Austausch hat Landrat Dietmar Seefeldt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung und deren Außenstellen vergangenen Freitag ins Foyer der Kreisverwaltung eingeladen. „Es freut mich sehr, dass so viele der Einladung gefolgt sind und mir die Chance gegeben haben, ungezwungen ins Gespräch zu kommen. Mir war es wichtig, auch außerhalb der notwendigen fachlichen Kontakte miteinander zu reden und sich auszutauschen“, so Landrat Dietmar Seefeldt.

Bereits nach seinem Amtsantritt am 2. Oktober hat der Landrat bei einem Rundgang durch das Kreishaus Gespräche mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geführt, um das Personal und deren Aufgaben im Kreishaus kennenzulernen.

Musikalisch umrahmt wurde der Einstand von Lehrkräften der Kreismusikschule. Auf Einladung von Landrat Seefeldt wurden alle Gäste vom Verpflegungstrupp des Katastrophenschutzes des Landkreises mit Gulaschsuppe und Getränken gut versorgt.

Text und Bild: KV Südliche Weinstraße

Logo Archiv