Skip to main content

Nachrichten aus dem Rhein-Pfalz-Kreis

Hallenfußballturnier der kleinen Grundschulen im Kreis

Pestalozzigrundschule Bobenheim-Roxheim Sieger im Turnier der kleinen Grundschulen

Gruppenbild mit Sieger und Kreisbeigeordneten Manfred Gräf

Fußballturnier der kleinen Grundschulen

Ludwigshafen. Am 6. Februar 2018 fand das Hallenfußballturnier der kleinen Grundschulen in Bobenheim-Roxheim statt. Die Pestalozzigrundschule Bobenheim-Roxheim konnte dieses Turnier für sich gewinnen. Im Spielmodus „jeder gegen jeden“ setzte sich die Gewinnermannschaft gegen acht andere Schulen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis durch. Kreisbeigeordneter Manfred Gräf übernahm die Ehrung der strahlenden Sieger.

Beim Turnier der kleinen Grundschulen nahmen diejenigen Grundschulen teil, in denen nicht mindestens jeweils 40 Schüler die 3. und 4. Jahrgangsstufe besuchen. In spannenden Spielen setzte sich am Ende des Wettkampfs die Pestalozzischule Bobenheim-Roxheim mit einem Siegtreffer gegen die Karl-Wendel-Grundschule Lambsheim durch. Kreisbeigeordneter Manfred Gräf gratulierte den Siegern und dankte allen für die Teilnahme. Ebenso dankte er den Betreuern und der Grundschule Bobenheim-Roxheim, die das Turnier in diesem Jahr ausgetragen hat.

Wie bei dem Wettkampf der großen Grundschulen, erhielten die erfolgreichen Gewinner neben dem Pokal eine Siegerurkunde und einen Spielball. Alle Teilnehmer des Turniers bekamen außerdem Urkunden sowie Freikarten zu den Kreisbädern. Die Pestalozzigrundschule Bobenheim-Roxheim wird am 16. März 2018 bei der diesjährigen Kreissportschau in der Wilfried-Dietrich-Halle in Schifferstadt gegen den Sieger des Turniers der großen Grundschulen, der Grundschule „Im Mandelgraben“ aus Mutterstadt, den Grundschulgesamtsieger im Rhein-Pfalz-Kreis ausspielen.

Text und Foto: Rhein-Pfalz-Kreis

Logo Archiv