Skip to main content

Was leuchtet in der Winternacht? Sternbilder finden für die ganze Familie

Speyer.  Familienveranstaltung für Groß und Klein von und mit HdA-Mitarbeiterinnen Natalie Fischer und Esther Kolar am Sonntag, 10.12.2017, 15:00 und 17:00 Uhr, Haus der Astronomie

Wer sagt denn, dass ein Weihnachtsspaziergang immer im Hellen stattfinden muss? Machen Sie es doch dieses Jahr einmal anders. Gehen Sie erst am späten Nachmittag oder frühen Abend los, und erkunden Sie als Familie gemeinsam den Sternenhimmel. Was es dort nicht alles zu entdecken gibt!  Bären, Wagen, Lagerfeuer und sogar ein Einhorn warten auf Sie. Zusammen mit unserem Überraschungsgast unternehmen wir eine phantasievolle Reise zu den Sternbildern. Wer mag, kann gerne ein Kuscheltier mitbringen…

Und wer weiß, vielleicht muss das Christkind ja doch noch kurzfristig ein Fernrohr liefern. ;-)

Die HdA-Mitarbeiterinnen Natalie Fischer und Esther Kolar veranstalten regelmäßig Workshops für Grundschulen, Kindergärten und Familien im Haus der Astronomie. Natalie Fischer gibt darüber hinaus ihr pädagogisches und astronomisches Wissen in Fortbildungen an Erzieherinnen und Erzieher sowie an Grundschullehrerinnen und -lehrer weiter.

Für die Veranstaltung um 15 Uhr ist so gut wie ausverkauft. Wir bieten daher um 17 Uhr eine Wiederholung an, für die es noch Karten gibt. Allerdings bitten wir alle Besucher dringend, den Online-Vorverkauf zu nutzen. Gerade für die Kinder ist die Enttäuschung besonders groß, wenn es an der Kasse vor Ort keine Karten mehr gibt.

Karten zu 5,00 Euro erhalten Sie online unter: http://www.haus-der-astronomie.de
oder bei allen ztix-Vorverkaufsstellen, in Heidelberg bei Zigarren Grimm, Sofienstraße 11.

Text:Haus der Astronomie