Skip to main content

Betreuer/innen gesucht!

Grundsätzlich kann sich jeder bewerben, der mindestens 16 Jahre alt und bereit zur Verantwortungsübernahme für eine Gruppe ist

Speyer. Die Jugendförderung sucht noch Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren als Betreuer*innen für die Osterferien in der Walderholung. Aber auch für die Sommerferien in der Walderholung bzw. die Abenteuerwochen kann man sich schon bewerben.

Eine Mitarbeit als Betreuer*in bei den Ferienangeboten der Jugendförderung bietet den Jugendlichen - neben einem tollen Ferienerlebnis - die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen und Praxiserfahrung im Umgang mit Kindern zu sammeln sowie ihr Organisationstalent zu schulen. Außerdem macht es sich gut im Lebenslauf, denn ehrenamtliches Engagement wird von Arbeitgeber*innen gerne gesehen.

Betreuer*innen in der Walderholung oder bei den Abenteuerwochen leiten eine Gruppe mit ca. 10 Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren und gestalten ein abwechslungsreiches, spannendes Wochenprogramm mit ihnen.

Grundsätzlich kann sich jeder bewerben, der mindestens 16 Jahre alt und bereit zur Verantwortungsübernahme für eine Gruppe ist.

Spaß an der Betreuung von Kindern, Spaß an Teamwork sowie die Bereitschaft seine persönlichen Interessen - sportliche Aktivitäten, kreative Basteleien, musische Begabung etc. - in die Betreuung einzubringen sind gute Voraussetzungen für ein tolles Ferienerlebnis mit den Kindern.

Außerdem gefragt sind Ideenreichtum, Engagement und Einfühlungsvermögen.

Erste pädagogische Erfahrungen mit Kindern sind von Vorteil.

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Ferienprogrammen gibt es unter www.jufö.de.

Bewerben kann man sich bei der Jugendförderung, Tel.: (06232) 6773-122 oder 123, E-Mail: info@jugendfoerderung-speyer.de

Text und Foto: Stadtverwaltung Speyer