Skip to main content

Fußballturnier um Mitternacht

Speyer. Das zweite Fußballturnier im neuen Jahr und insgesamt fünfte dieser Mitternachtssportsaison findet am Freitag, den 2. Februar 2018 wie gewohnt um 22 Uhr statt. Die Jugendförderung, der Stadtsportverbund sowie die Sportjugend erwarten wieder zahlreiche junge Menschen von 14-22 Jahren. Der Mitternachtssport läuft unter dem bewährten Motto „Locker bleiben - ohne Gewalt gewinnen“, was durch den Landessportbund und die Landessportjugend Rheinland-Pfalz unterstützt wird.

Das wichtigste für alle fußballbegeisterten Teilnehmer ist Spaß zu haben. Die Spiele finden in den Hallen des Hans-Purrmann-Gymnasiums und des Friedrich-Magnus-Schwerd-Gymnasiums statt.

Beginn ist um 22.00 Uhr und endet mit dem Schlusspfiff spätestens um 2.00Uhr. Der Turniermodus und die Dauer der einzelnen Spiele richten sich nach der Anzahl der Mannschaften. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig, dennoch müssen sich die Mannschaften zwischen 22.00-22.10 Uhr bei der Turnierleitung vorstellen, damit der Turnierplan erstellt und die Spiele pünktlich begonnen werden können.

Unbedingt mitzubringen sind ein Ausweis oder anderer Altersnachweis und hallengerechte Sportschuhe sowie viel Spaß am Fußball und eine gute Portion Sportsgeist.

Die Veranstalter wünschen allen Aktiven, Eltern und Freunden in dieser Nacht, viel Spaß und Unterhaltung.

Bei offenen Fragen stehen Ihnen Christophe Herbin (Jugendförderung, Seekatzstraße 5) unter der Telefonnummer 6773-125 oder Gerlinde Görgen (Sportjugend) unter der 980461 zur Verfügung. Stadt Speyer, Presse