Skip to main content

„Teufelstropfen mit Biss"

Im Rahmen der Frauenwochen „Brot&Rosen" liest Gina Greifenstein aus ihrem neuen Pfalz Krimi

Teufelstropfen - Bild: Emons Verlag

Gina Greifenstein Bild: Simone Joest

Landau. Im Rahmen der Frauenwochen „Brot&Rosen" liest Gina Greifenstein aus ihrem neuen Pfalz Krimi am Donnerstag, den 26. April 2018. 

Im Rahmen der Frauenwochen „Brot&Rosen" im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau findet am Donnerstag 26. April, von 19:00 bis 21:00 Uhr eine Lesung der Autorin Gina Greifenstein in der Kultuskapelle Offenbach, Niedergasse 4, „Im alten Schulhof" statt. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Kultuskapelle Offenbach e. V. statt und wird von der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises, Barbara Dees, organisiert. 

„Teufelstropfen" ist der neue Pfälzische Roman von Gina Greifenstein. Zum vierten Mal ermittelt Paula Stern in einem kniffeligen Fall in gewohnt spannender und vergnüglicher Art.

Auch dieses Mal führt sie zu bekannten Plätzen in der Südpfalz.

Natürlich kommt dabei die typisch pfälzische Küche nicht zu kurz. 

Im Anschluss an die Krimilesung wird es ein kulinarisches Buffet geben. Die Kosten betragen 12,00 Euro mit Buffet und Aperitif. Eine Anmeldung ist erforderlich unter 06341 940 425 oder Barbara.Dees(at)nospamsuedliche-weinstrasse.de erforderlich.

Text und Bild: Kreisverwaltung Südliche Weinstraße