Skip to main content

30 Jahre Stadtteiltreff NORDPOL

Oberbürgermeister Hansjörg Eger und der ehemalige Geschäftsführer der GEWO, Alfred Böhmer, loben die Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser wichtigen Einrichtung

Speyer. Der Stadtteiltreff NORDPOL feiert sein 30. Jubiläum. Große und kleine Freunde waren eingeladen, beim bunten Programm zu spielen und in Erinnerungen zu schwelgen. Und viele Besucher waren gekommen.

Neben Bürgermeisterin Monika Kabs sind auch der CDU-Fraktionsvorsitzende Dr. Axel Wilke, der CDU-Kreisvorsitzende Michael Wagner und die Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Speyer-Nord der Einladung gefolgt. Ferner konnte Johanna Becker Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen und der Speyerer Wählergruppe begrüßen.

Seit 30 Jahren ist der Kinderschutzbund Speyer Träger des Stadtteiltreffs NORDPOL. Täglich werden Kinder aus dem Quartier Speyer-Nord dort bei den Hausaufgaben betreut und Spielnachmittage angeboten.

Der Stadtteiltreff NORDPOL ist eine wichtige Einrichtung und aus Speyer-Nord nicht mehr wegzudenken. Text und Foto: mw

zum Bilderalbum >>>