Skip to main content

Romantische Stimmung am Wasserturm

Am 29. November öffnet der Mannheimer Weihnachtsmarkt

Mannheim. Festliche Klänge aus der über 130 Jahre alten Karussellorgel, verführerische Düfte nach winterlichen Leckereien und Tausende strahlende Weihnachtslichter: Der Mannheimer Weihnachtsmarkt, einer der ältesten und größten Weihnachtsmärkte Deutschlands, schmiegt sich an das historische Wahrzeichen der Quadratestadt, den Wasserturm. Auf dem Friedrichsplatz, inmitten der großen Jugendstilanlage, laden 200 festlich geschmückte Hütten und eine 18 Meter hohe begehbare Weihnachtspyramide zum Flanieren, Einkaufen und Genießen ein.

Hier entdeckt man traditionellen Christbaumschmuck, Krippen und Deko, Kunsthandwerk aus Holz, Leder und Keramik, Schmuck und Spielzeug sowie Wärmendes aus Fell und Wolle. Wer Geschenke einkaufen und Weihnachtsstimmung mit nach Hause nehmen möchte, ist hier genau richtig!

Für kleine und große Kinder drehen sich Karussells. Am Wochenende kommt der Weihnachtsmann zum Foto-Shooting. Freizeitkünstler gestalten ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit festlichen Bläserklängen, Chorgesang und modernen Tänzen. Am Sonderstand „Informieren und Helfen“ verkaufen Ehrenamtliche Selbstgemachtes zugunsten sozialer Projekte. Da ist für Jeden und Jede etwas dabei. Daher heißt es in Mannheim in der Vorweihnachtszeit sehr oft: „Wo treffen wir uns?“ – „Natürlich auf dem Weihnachtsmarkt am Wasserturm!“

 Der Mannheimer Weihnachtsmarkt ist gut erreichbar: Reisebusse parken am Friedensplatz, Pkw in den Tiefgaragen direkt unter dem Weihnachtsmarkt. Vom Hauptbahnhof sind es nur 7 Minuten zu Fuß oder 3 Minuten mit der Stadtbahn.

Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm

29. November bis 23. Dezember 2017

Täglich 11 Uhr bis 21 Uhr

www.weihnachtsmarkt-mannheim.de

Text und Foto: Mannheimer Weihnachtsmarkt GmbH