Skip to main content

Wirtschafts-Kurier

Nächstenliebe geht durch den Magen

PM-International unterstützt den 4. Spendenlauf des Kinderhospiz‘ Sterntaler e.V. durch die kostenlose Bereitstellung seiner FitLine-Produkte

Viele Familien gingen gemeinsam beim Sterntaler-Spendenlauf für den guten Zweck an den Start.

Die Fitnessriegel und Getränke der Marke FitLine sind auch im Profisport sehr beliebt.

PM-International unterstützt den Spendenlauf durch die kostenlose Bereitstellung seiner FitLine-Produkte.

296 Läufer und Läuferinnen gingen in diesem Jahr an den Start.

Kinderschminkangebot des Vereins Helden für Herzen e.V.

Speyer/Mannheim. Die PM-International AG hat am vergangenen Samstag ihr Versprechen eingelöst und sich erstmals am Spendenlauf des Kinderhospiz‘ Sterntaler beteiligt. Das Unternehmen versorgte die Spendenläufer im Mannheimer Michael-Hoffmann-Sportstadion mit Fitnessriegeln und Getränken der Marke FitLine (insgesamt 200 Power Meal Riegel, 200 Portionen Fitness-Drink sowie 200 Trinkflaschen), die auch vielen Profisportlern schon zu Höchstleistungen verholfen haben. Trotz schlechten Wetters gingen insgesamt 296 Läufer und Läuferinnen an den Start – große wie kleine, Profis wie Amateure, ja sogar ein Hund überwand seinen inneren Schweinehund, um zu helfen. Insgesamt haben die Teilnehmer 6.230 Runden und somit stolze 2.492 Kilometer zurückgelegt. Linnford Nnoli, Presseverantwortlicher des Kinderhospiz‘ Sterntaler zeigte sich sehr erfreut über den großen Zulauf: „So viele Teilnehmer hatten wir bisher noch nie! Wir möchten uns bei allen, die dabei waren für die enormen Leistungen und die großartige Stimmung bedanken und warten schon gespannt auf die Ermittlung der zusammengekommenen Spendensumme.“

Für PM Charity Botschafterin Vicki Sorg war die Beteiligung am Sterntaler-Lauf eine Selbstverständlichkeit: „Sport, Charity und Familie – das sind drei Dinge, die wirklich tief in unserer Unternehmenskultur verankert sind. Als mir Herr Foskett bei meinem Besuch anlässlich unserer Family-Day-Spende im Sommer 2016 von dem regelmäßig stattfindenden Wohltätigkeitslauf erzählte, war für mich sofort klar, da machen wir mit! Was der Verein für die unheilbar kranken Kinder und deren Familien tagtäglich leistet, hat mich so berührt. Ich musste mich vor Ort immer wieder zusammenreißen, damit ich nicht anfing zu weinen. Vielleicht hat der ein oder andere ja ein paar Runden länger durchgehalten dank unserer Profistärkung.“

 Beim Spendenlauf, der am vergangenen Samstag von 10 bis 19 Uhr andauerte, durften die Teilnehmer so viele Runden absolvieren, wie ihnen in der gegebenen Zeit möglich war. Für jede dieser Runden spendet nun ein eigens im Vorfeld gesuchter gewerblicher oder privater Sponsor einen zuvor vereinbarten Betrag. Die Höhe dieses Betrages konnte frei gewählt werden und beispielsweise einen aber auch 100 Euro betragen. So konnten auch die weniger Sportlichen mit ein wenig Verhandlungstalent ein beachtliches Sümmchen erlaufen.

 Das Spendenlaufergebnis in Summe wird auf der Website (www.kinderhospiz-sterntaler.de) des Kinderhospiz‘ bekannt gegeben, sobald die Auswertung vorliegt.

Über PM-International AG

Die PM-International AG entwickelt und vertreibt hochwertige, selbst entwickelte und größtenteils patentierte Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika der Eigenmarken FitLine® und BeautyLine® im Premiumsegment. Die Kernkompetenz des Unternehmens ist das Nährstoff-Transportkonzept: Das exklusive Nährstoff-Transportkonzept (NTC®) bringt die Nährstoffe immer genau dann, wenn sie gebraucht werden, genau dorthin, wo sie gebraucht werden – auf die Zellebene! Von innen und außen. Um eine anhaltend hohe Produktqualität zu gewährleisten, lässt PM-International die Produkte kontinuierlich unabhängig durch den TÜV SÜD ELAB überprüfen. Der Produktkonsument gelangt via Scan eines OR-Codes auf der Produktverpackung direkt auf eine Web-Seite des TÜV SÜD ELAB und kann die Analysen einsehen. Dies bietet derzeit kein Wettbewerber.

 Weit mehr als 400 Millionen FitLine® Produkte wurden bisher weltweit verkauft – viele Kunden nutzen FitLine® regelmäßig, darunter auch zahlreiche Spitzenathleten. Zugleich ist die PM-International Gruppe Ausrüster vieler großer Sportverbände, wie beispielsweise des Deutschen Skiverbands, des Österreichischen Skiverbands, des Bunds Deutscher Radfahrer, des Deutschen Eishockeys Bunds und der Österreichischen Sporthilfe.

 Weltweit vertreibt PM-International seine Qualitätsprodukte in über 35 Ländern. 2016 betrug der Gesamtumsatz der PM-Gruppe 460 Millionen US-Dollar.

 Weitere Infos unter www.pm-international.de

Text und Foto: PM-International AG