Skip to main content

Freizeit-Kurier

„Ja ich will“

Andrea Berg produziert neuen Videoclip im Europa-Park

Rust. Die deutsche Schlagersängerin Andrea Berg hat das Musikvideo zu ihrer neuen Single „Ja ich will“ im Europa-Park produziert. Die Locations „Eden Palladium“ und „Traumpalast“ im Confertainment Center von Deutschlands größtem Freizeitpark sowie die französische Filmstraße vor dem Magic Cinema 4D dienten als hervorragende Kulissen für die Single aus dem neuen Album „25 Jahre Abenteuer Leben“.

„In dem Lied geht es um das unendliche Thema Liebe. Man ist nie zu alt, um die große Liebe zu fühlen und zu leben“, sagt Andrea Berg.

„Im Europa-Park hat uns das Team von MackMedia bestens unterstützt und optimale Voraussetzungen geboten“, so die Schlagersängerin weiter. Während der Dreharbeiten stand MackMedia als kompetenter Produktions-Dienstleister zur Verfügung und war am Filmset für die Bereiche Kamera, Licht und Special Effects zuständig.

Text: Europa Park; Fotos (Portraitaufnahme: © Sandra Ludewig).