Skip to main content

Buch-Kurier

„Dixi Man. Mein turbulentes Leben als Klohausfahrer“

Vom Bestsellerautor zum Klohausfahrer: Stefan Bauers humoristischer Bericht gewährt uns einen Einblick in die unglaublichsten und verrücktesten Dixi-Momente

Jeder kennt sie, keiner mag sie: Dixi-Klos. Muss man wirklich einmal hinein, hält man so lange wie möglich die Luft an und versucht krampfhaft, nichts zu berühren. Die Dinger saubermachen? Alles andere als ein Traumjob. Stefan Bauer nahm ihn trotzdem an. Sein Buch „Dixi Man. Mein turbulentes Leben als Klohausfahrer, der selbstironische und vergnügliche Bericht über einen Job der unangenehmen Art, erscheint am 19. Februar 2018 im Goldmann Verlag.

Es ist nicht das erste Buch von Stefan Bauer. 2015 hatte der ausgebildete Sanitäter sein Debüt „Der Retter von Riad: Als Sanitäter in Saudi-Arabien“ mit großem Erfolg veröffentlicht, kehrte danach allerdings nicht in diesen Beruf zurück. Also musste ein neuer Job her. So fiel Bauer die Anzeige der Firma „Toi Toi & Dixi“ in die Hände. Kurzerhand wechselte er vom Sanitäts- in den Sanitärdienst. Was genau ihn dort erwartete, wurde Bauer allerdings erst nach und nach klar.

Mit Augenzwinkern gibt sein Buch in allen unschönen Details darüber Auskunft. Er fischt mit Kondomen überzogene Zucchini mit Bissspuren aus Fäkaltanks, Zimmermannsnägel zerfetzen einen Saugrüssel und gemeine Rheinländer schicken ihn mit seinem Truck auf unwegsame Berge. Man möchte mit Bauer weder tauschen – noch das Buch zur Seite legen. Denn Bauers Metamorphose zum „Dixi Man“, den nichts mehr schocken kann, bleibt bis zuletzt ein richtig abgedrehter Lesespaß.

Stefan Bauer
Dixi Man
Mein turbulentes Leben als Klohausfahrer

Originalausgabe im Goldmann Taschenbuch

ISBN: 978-3-442-15933-8
€ 10 [D] € 10,30 [A] | CHF 13,90*  (* empf. VK-Preis)

Erscheinungstermin: 19. Februar 2018